TRAININGSBOOSTER FÜR KAMPFSPORTLER – EINE VORTEILHAFTE NAHRUNGSERGÄNZUNG

Trainingsbooster beziehungsweise Pre-Workout Booster gelten bereits im Kraftsport und auch im Bodybuilding als eines der effektivsten Nahrungsergänzungen wenn es darum geht, sich in Bezug auf das Training deutliche Vorteile zu verschaffen. Diese Vorteile machen sich immer häufiger auch Kampfsportler zunutze, da die richtige Zusammensetzung eines Pre-Workout Supplements sich drastisch auf die Ausdauer, Kraft, Regeneration und Konzentration auswirkt. Dies verschafft Kampfsportlern anderen Kontrahenten gegenüber einen deutlichen Vorteil. Alles was ihr zu diesem Thema wissen solltet erfahrt ihr hier :

Mit Pre-Workout Supplements verschaffen ich Kampfsportler mit der richtigen Zusammensetzung radikale Vorteile in Bezug auf ihre Leistungsfähigkeit. Hier ist jedoch die Zusammensetzung, beziehungsweise gezielte Inhaltstoffe entscheidend.

Beta Alanin :

Dabei handelt es sich um eine natürlich vorkommende Aminosäure, die einen hohen intramuskularen Karnosinspiegel erzeugt und dadurch den Energiespiegel erhöht, die Muskelausdauer erhöht und die Leistungsfähigkeit steigert. Sie verhindert effektiv die Ansammlung von Milchsäure in der Skelettmuskulatur und sorgt somit für eine spätere Aufgabe eines Satzes während Kampfsport - Einheiten. Jeder, der Beta Alanin schonmal in hoher Dosis genommen hat, kennt das kribbeln und leichte Stechen unter der Haut. Kampfsportler sollten definitiv auf diesen Inhaltsstoff  bei der Wahl des richtigen Pre-Workout Supplements auf die Dosierung von Beta Alain achten.

CREATIN HCL :

Creatin gebunden mit Nitrat ist eine sehr beliebte Form von Creatin, die besonders schnell aufgenommen werden soll, den Stickstoffoxyd (NO) und den ATP Spiegel steigert. Es soll deutlich die Vaskularität erhöhen und somit erheblich den Pump steigern, was zur Folge hat, dass der Muskel besser durchblutet wird und Nährstoffe in erhöhtem Maße in die Muskeln gelangen. Diese Faktoren helfen Kampfsportlern dabei, länger Leistungsfähigkeit zu sein und ein höheres Kraftniveau zu verzeichnen. Die verbesserte ATP bzw. Energiebereitstellung steigert zudem die Ausdauer des Athleten.

Arginin AKG (Alpha-Ketoglutarat) :

AAKG steht für Arginin Alpha-Ketoglutarat und gehört zu den essentiellen Aminosäuren. Es ist eine Weiterentwicklung der Aminosäure Arginine und gehört zu den Stickstoffmonoxid-Boostern. Generell gehen die Meinungen zu diesen Formen von Boostern stark auseinander. Während einige auf sie schwören, setzen andere lieber auf herkömmliche Produkte in Form von Protein und Co. Die Kombination aus Arginin und Alpha-Ketoglutarat soll dafür sorgen, dass der Körper die Aminosäure schneller Aufnehmen und deutlich besser verwerten kann. Es erweitert die Blutgefäße und optimiert somit die Nährstoffaufnahme in die Muskulatur, wodurch diese ebenfalls länger leistungsfähig bleibt und zudem die Gefahr des Muskelabbaus verringert wird.

Koffein :

Koffein steigert die Geist-Muskel-Verbindung, erhöht die Stimulation, erhöht die Leistungsfähigkeit, verzögert die Müdigkeit, steigert das Wahrnehmungsempfinden und verbessert die motorischen Fähigkeiten. Koffein wird oftmals unterschätzt aber es ist ein wichtiges Supplement, das in keiner Pre-Workout Zusammensetzung fehlen sollte.

Wer sich seinen Pre-Workout Booster selbst bastelt, der sollte zudem BCAA und Glutamin ergänzen. Diese Kombination liefert zum einen effektiven Schutz vor Muskelabbau und fördert zudem drastisch die Regeneration zwischen Trainingseinheiten als auch in kurzen Pausen.

http://bull-attack.com/images/C-HCL-BANNER.jpg

http://bull-attack.com/images/blastex-hcl-c3-banner.jpg

A-AKG Kapseln von Bull-Attack

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal