http://bull-attack.com/images/gcb-banner2.jpg

GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) – MEHR ALS NUR EIN NATÜRLICHER FATBURNER

Koffein gilt bereits seit langer als eine sehr beliebte und anerkannte Substanz im Kraftsport , Bodybuilding , Ausdauersport und in vielen weiteren Sportarten. Aufgrund der leistungssteigernden Fähigkeiten von Koffein , sowie auch den anabolen beziehungsweise antikatabolen und fettabbauemden Funktionen dieser Substanz, werden auch Nahrungsergänzungen aus diesem Bereich immer beliebter. Eine ganz besondere Form des Koffeins , beziehungsweise auch viele weitere interessante Inhaltsstoffe findet man in der Green Coffee Bean. Alles was ihr zu diesem Thema wissen solltet erfahrt ihr hier :

Allgemeines über GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) :

Ungeröstete Kaffeebohnen in ihrer ursprünglichen Form sind blass Grüns. Wird der Röstvorgang von Kaffeebohnen ausgelassen, ist der Koffeingehalt der grünen Kaffebohne zwar etwaw geringer, dafür bleiben allerdings andere und wesentlich effektivere Inhaltsstoffe in der Green Coffe Bean vollständig erhalten, die durch den Röstvorgang vermindert würden oder in der Regel sogar ganz verloren gehen. Aus den GREEN COFFEE BEANs ( GRÜNEN KAFFEBOHNEN ) lässt sich ein Extrakt gewinnen, welches das volle Spektrum der natürlichen Inhaltsstoffe enthält. Besonders für Sportler und als Unterstützung für das Training, beziehungsweise besonders für den Fettabbau eignen sich daher besonders hoch konzentrierte Nahrungsergänzungen.

Die Wirkung von GREEN COFFEE BEAN (GRÜNE KAFFEBOHNE) :

Die GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) beinhalten vor Allem Chlorogensäuren. Chlorogensäuren zählen zu den Antioxidantien, die auf viele verschiedene Vorgänge im Körper Einfluss nehmen. Sie sind wichtige in erster Linie ein wichtiger Radikalfänger. Freie Radikale sind Sauerstoffverbindungen im Körper, die Zellschäden verursachen können, wenn sie im Übermaß vorkommen. Ihre Zahl potenziert sich durch Stress, UV-Licht und Umweltgifte. Die Zellschäden äußern sich durch eine sichtbare Alterung der Haut, aber auch in Form von Krankheiten. Die Chlorogensäuren wirken diesen negativen Effekten entgegen. Auch das Immunsystem wird durch Antioxidantien unterstützt. Chlorogensäure ist zudem eine Substanz, die in Verbindung mit grünem Kaffee für ihre gesundheitsfördernden Effekte sowie die Eigenschaften zur Reduktion des Gewichtes bekannt ist. Dieser Inhaltsstoff ist in den Extrakten mit Anteilen von 45 bis 70 Prozent enthalten. Die Wirkungsweise der Chlorogensäure besteht darin, dass eine Aufnahme von Glukose in das Blut verhindert wird. Daher steigt der Blutzuckerspiegel nicht an, was einer Neubildung von Fett entgegenwirkt.

http://bull-attack.com/images/gcb-6000-banner.jpg

Zudem beinhaltet das Extrakt der Green Coffe Bean 18 Aminosäuren, welche zwar aufgrund der niedrigen Dosierung meist nicht angegeben werden, aber dennoch in ihrer Funktion maßgeblich zur Steuerung von Stoffwechselvorgängen sowie Speicherung wichtiger Nährstoffe beitragen. Im Gegensatz zu anderen Inhaltsstoffen wie Trigonellin oder Koffein sind die Anteile der Aminosäuren in diesem Extrakt verhältnismäßig hoch. Darüber hinaus sind Kohlenhydrate als Energielieferanten ein weiterer wichtiger Bestandteil des grünen Kaffeeextrakts, denn sie machen etwa die Hälfte des Substrats aus und sind vor allem als Polysaccharide enthalten.

GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) gegen Übergewicht :

Ein wichtige Wirkungsweise der Chlorogensäure bezieht sich also auf den Insulinspiegels. Die Aufnahme von Glucose im Darm nach dem Essen wird reduziert, vor allem durch die Hemmung der Amylase, die Stärke zu Glucose abbaut. Außerdem wird die Produktivität des Enzyms Glucose-6-Phosphatase eingeschränkt, das gleich auf zwei verschiedenen Wegen den Blutzuckerspiegel erhöht. Der Blutzuckerspiegel, der andernfalls besonders nach dem Essen ansteigen würde, bleibt niedrig. Dies ist ein absoluter Schlüsselfaktor, um vor allem den Fettstoffwechsel konstant aufrecht zu erhalten. Denn sobald der Blutzuckerspiegel steigt, wird vermehrt Insulin ausgeschüttet, wodurch die Fettverbrennung schließlich stagniert. Zudem wird überschüssige Energie bekanntlich in den Fettzellen eingelagert, welche durch GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) jedoch deutlich besser verstoffwechselt wird, beziehungsweise ein niedriger Blutzuckerspiegel hervorgerufen wird, wodurch dem Körper deutlich signalisiert wird, dass kein Überschuss an Energie vorhanden ist, die der Körper sofort verbrauchen kann. Er muss daher auf die vorhandenen Fettreserven zurückgreifen, also diese abbauen. Der Effekt ist simpel und wirkungsvoll, denn die Fettverbrennung und der Stoffwechsel des Körpers werden angeregt. Ein stärkerer Stoffwechsel geht mit einem höheren Kalorienverbrauch einher. Das sorgt dafür, dass das Abnehmen leichter und schneller funktioniert. Dieser Faktor ist auch besonders im Kraftsport eine große Unterstützung, wenn man sein Training darauf einstellt, möglichst viel Körperfett zu verbrennen. Gleichzeitig sinkt das Risiko, an Diabetes mellitus zu erkranken.

GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) als Leistungssteigerer:

Selbstverständlich beinhaltet die GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) auch Koffein. Koffein kann die kognitive Leistungsfähigkeit steigern, da es durch die Blockade der Adenosin-Rezeptoren unter anderem die Wirksamkeit von Neurotransmittern, welche die Hirnaktivität drosseln, herabsetzt. Außerdem wird sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch die Reaktionsgeschwindigkeit wesentlich optimiert. Neben der rein mentalen Wirkung beeinflusst die Einnahme von Koffein in direkter Weise den Energiestoffwechsel des menschlichen Körpers, indem das Heranziehen von freien Fettsäuren zur Energiegewinnung gefördert wird. Es hat sich gezeigt, dass die Glykogenspeicher aufgrund des Konsums von Koffein infolge der vermehrten Verwendung freier Fettsäuren geschont werden, was eine Verlängerung der maximal möglichen Belastungsdauer nach sich zieht. Bedingt durch die Stimulation des Nervensystems, liegt es nahe, dass der Konsum von Koffein auch die muskuläre Leistungsfähigkeit steigern kann. In der Praxis zeigt sich, dass bereits eine moderate Koffeindosis ausreicht, um eine drastische Leistungssteigerung hervorzurufen. Am stärksten fallen diese Effekte im Bereich des Ausdauersports aus, wobei die tatsächliche Wirksamkeit sowohl von der Dosierung als auch von der individuellen Koffeintoleranz abhängt.

Die Nebenwirkungen von GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) :

Nebenwirkungen wie etwa bei Appetitzüglern, die dafür sorgen, dass allgemein zu wenige wichtige Nährstoffe aufgenommen werden, gibt es nicht. Vielmehr wird GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) sogar in der Medizin als eine Art Schutz gegen Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen, Arthrose, Gallenblasen- und Atmungserkrankungen und Krebs angesehen.

Die Dosierung von GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) :

Die gängigen und bekannten Dosierungen von GREEN COFFEE BEAN ( GRÜNE KAFFEBOHNE ) liegen bei 3 mal täglich 200-400mg des Extrakts jeweils eine halbe Stunde vor einer Hauptmahlzeit.

Wichtig ist vor allem, dass die Tabletten einen hohen Anteil an Chlorogensäure enthalten: Mindestens 50 Prozent der Tablette sollte das Antioxidans ausmachen.

 

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal