L-CARNITIN – FUNKTION, WIRKUNG, EINNAHME

L-Carnitin ist mittlerweile einer der beliebtesten Aminosäuren die man auf dem Markt findet. Viel mehr als nur eine einfache Aminosäure verdankt L-Carnitin seine Beliebtheit der fettverbrennenden und regenerierenden Eigenschaften, sowie der Fähigkeit zur Leistungssteigerung. L-Carnitin ist in seiner Funktion und Wirkungsweise eine äußerst komplexer Stoff. Sich mit der Materie L-Carnitin auseinandersetzen ist definitiv ein guter Weg sich die Vorteile dieser Aminosäure bestmöglich zu Nutze zu machen:

Allgemeines über L-Carnitin :

Die allgemein als Vitalstoff bekannte Aminosäure L-Carnitin wird vom menschlichen Körper teilweise über die Biosynthese hergestellt. Die energiespendende Aminosäure L-Carnitin wird aber auch von Pflanzen und Tieren produziert. Der normale tägliche Tagesbedarf für einen normalen Menschen liegt bei ca 100-300mg. Ungefähr 25 Prozent werden vom Körper hergestellt, die restliche Menge an Carnitin muss man über die Nahrung aufnehmen.

Um über die tägliche Ernährung auf schnellste Weise hohe Dose an L-Carnitin zu sich zu nehmen, dann bieten Fleischprodukte wie Schaf und Lamm die wohl besten Quellen. Auch Geflügel und Rindfleisch sind erstklassige Quellen für diese Aminosäure. sind gute Quellen Eier, Milchprodukte, Gemüse, Weiß- und Vollkornbrot können allerdings nur einen geringeren Carnitingehalt aufweisen.

Im menschlichen Körper wird die Vorstufe der Aminosäuren, das Carnitin, in der Leber und den Nieren aus den Aminosäuren Lysin und Methionin synthetisiert, das Resultat ist das L-Carnitin. Zur Herstellung von L-Carnitin muss der Körper ausreichend mit Vitamin C, Vitamin B6, Folsäure, Niacin und Eisen versorgt werden. Wenn diese Vitamine und Mineralien nicht ausreichend vorhanden sind, kann es im Bereich der ausreichenden Versorgung zu Mangelerscheinungen kommen, da dann weniger L-Carnitin gebildet werden kann.

Bodybuilder und Ausdauersportler haben aufgrund der intensiven körperlichen Belastung, welche mit gleichzeitiger Dauerbelastung des Stoffwechsels einhergehen, einen besonders hohen Bedarf an L-Carnitin. Die Supplementierung dieser Aminosäure ist in diesen Bereichen essenziell, um den Stoffwechsel dahingehend aufrechtzuerhalten, dass die Energiebereitstellung und Fettverbrennung konstant auf dem Höchstlevel bleiben.


Als bestes L-Carnitin Supplement hat sich Acetyl-L-Carnitin herausgestellt, da diese Form strukturell so verändert wurde, sodass sie im Körper stabil bleibt und zudem wesentlich besser vom Körper aufgenommen werden kann.

Die Funktion von L-Carnitin :

L-Carnitin spielt im Energiestoffwechsel vor allem bei der Kohlenhydrat- und Fettverbrennung eine entscheidende Rolle. Besonders im Bereich Bodybuilding ist L-Carnitin eines der beliebtesten Nahrungsergänzungen für Kraft- und Leistungssteigerung, sowie gezielt für die Fettverbrennung. L-Carnitin fördert unter anderem den Glukosestoffwechsel und in Verbindung damit auch die Energiebereitstellung. Außerdem fungiert L-Carnitin als Lieferant, welcher den Transport von Fetten durch die Zellwand in die Körperzellen. Durch die Aminosäure L-Carnitins wird das Fett für die jeweiligen Zellen bereit gestellt und gleichzeitig werden auch bestimmte Schadstoffe aus diesen gefiltert. Die Fettverbrennung findet in den jeweiligen Zellen statt, wo diese durch Oxidation in Energie in Form von ATP, also quasi Energie für Körperliche Aktivitäten, umgewandelt.

Dadurch das besonders die Fettverbrennung zur Energiebereitstellung genutzt wird, wird weniger Eiweiß aus den Muskelzellen bei beispielsweise andauernder körperlicher Belastung abgebaut. Carnitin gilt auch als Antioxidan, also als Stoff, der die Körperzellen vor möglichen Schäden durch freie Radikale schützen kann. Eine optimale Leistungsfähigkeit kann durch eine ausreichende Carnitin-Versorgung unterstützt werden, unter anderem durch die Mitwirkung beim Wiederaufbau verbrauchter Energiereserven.

Die Wirkung von L-Carnitin :

Gewichts- und Körperfettabnahme kann bei einer zu geringen Fettverbrennung stark reduziert oder fast nicht mehr möglich sein, was auf L-Carnitin Unterversorgung zurückzuführen ist und mit der Einnahme von L-Carnitin behoben werden kann. Zusätzlich kommt es meist zu einem generellen Mangel an Energie, der sich durch ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit, mangelnde Ausdauerleistung und Konzentration, als auch einer geringen Streß-Toleranz zeigen kann. Die Einnahme von L-Carnitin zeigt in diesem Fall eine erwiesene verbessernde Wirkung.

Bei einer zusätzlichen Einnahme von L-Carnitin als Nahrungsergänzung, kann eine deutliche Steigerung der Leistungsfähigkeit von Ausdauer- und Kraftsportlern nachgewiesen werden, wenn neben dem Training noch eine strenge, kalorienreduzierte Diät eingehalten wurde. Eine deutlich höhere Gewichtsreduktion erfolgt bei Dosierungen zwischen 2 und 3g L-Carnitin.

Die optimale Dosierung von L-Carnitin :

Für die optimale Wirkung von L-Carnitin empfiehlt es sich, morgens, mittags und abends jeweils 1g eines L-Carnitin Supplements zu verwenden.

http://imageshack.us/a/img59/5784/carnitinslimlinebanner.jpg

http://bull-attack.com/images/acetylcarnitinbanner.jpg

http://www.bull-attack.com/images/CARNISHOT-BANNER.jpg

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal