YOHIMBE – DAS NATÜRLICHE YOHIMBIN

YOHIMBIN und YOHIMBE haben in der letzten Zeit drastisch an Popularität gewonnen. Eigentlich als Potenzmittel gedacht, werden diese, mittlerweile in Deutschland verbotenen Substanzen, eingesetzt um in Verbindung mit einer Diät drastisch Körperfett zu reduzieren und vor allem Problemzonen anzugreifen. Doch was genau zeichnet das Pflanzliche YOHIMBE aus? Alles was ihr zu diesem Thema wissen solltet erfährt ihr hier:

Yohimbe, eigentlich Yohimbe Bark, ist ein tropischer Baum, der in Westafrika wächst. Die graubraune bis rötliche Rinde wird seit Jahrhunderten als Aphrodisiakum für den Mann eingenommen. Der Inhaltsstoff Yohimbin erweitert die Gefäße und verbessert die Durchblutung der Geschlechtsorgane. Zudem kann der Yohimbe Bark Extract den Stresspegel herabsetzen und erhöht somit sexuelle Bereitschaft. Viele Männer berichteten von einer erhöhten Libido, einer schnelleren und längeren Erektion. Es ist daher eine gute Alternative zu Viagra.

Sexuelle Probleme können neben einer physischen Erkrankung auch durch Stress, Angst, Müdigkeit, Alter oder psychologischen Gründen auftreten. Durch Yohimbe Bark Extrakt kann die Libido gestärkt und die Lustzentren stimuliert werden.

Yohimbe Bark kann die Wirkung von Hormonen herabsetzen, welche eine Gefäßverengung und Stress hervorrufen würden. Die α2-Adrenozeptoren in den peripheren Blutgefäßen und die α2-Adrenozeptoren im Zentralnervensystem werden blockiert. So wirkt Yohimbe Bark gefäßerweiternd und mindert Stress. Die erweiterten Gefäße entspannen sich und verbessern den Blutfluss. Zudem wird das Hormon Noradrenalin ausgeschüttet, welches die Wachheit und sexuelle Bereitschaft verbessern kann. Auch Noradrenalin erweitert die Gefäße und sorgt für eine verbesserte Durchblutung der Geschlechtsorgane.

Dem Yohimbe Bark Extrakt wird auch nachgesagt, dass durch den Inhaltsstoff Indol-Alkaloid Stresshormone geblockt werden können. Ein niedriger Stresshormonspiegel kann positive Auswirkungen auf den Hormonstatus haben und somit positiv auf die Potenz wirken.

Die Wirkung von Yohimbe im Überblick:

Stimuliert die Lustzentren
Bringt die Libido in Schwung
Erweitert der Blutgefäße
Erektion kann schneller in Gang gesetzt werden
Erektion kann länger gehalten werden
Einfluss auf Dopamin und Noradrenalin
Steigert die Fettverbrennung


Yohimbe Bark sollte drei bis vier Wochen täglich eingenommen werden, damit sich die volle Wirkung entfalten kann. Das Yohimbe Bark Extract sollte nur nach vorgeschriebenen Einnahmeempfehlungen eingenommen werden. Eine Überdosierung kann zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Unruhe, Herzrasen, Zittern, Blutdruckstörungen, Schwindel und Übelkeit führen. Besonders in Kombination mit Koffein wird die Wirkung des Yohimbe Bark Extrakts verstärkt.

http://bull-attack.com/images/slimming-patch-hersley-banner.jpg

 

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal