STEROIDMYTHEN TEIL 1 – TAMOXIFEN WÄHREND EINER KUR VERHINDERT ÜBERMÄßIGE WASSEREINLAGERUNGEN

In Fachkreisen wird immer wieder darüber debattiert, dass die Einnahme von Tamoxifen während einer Steroidkur übermäßige Wassereinlagerungen verhindert. Viele, selbst erfahrene Athleten klammern sich fest an diese These. Jedoch ist es ein totaler Mythos. Wir klären auf:

Tamoxifen wird seit extrem langer Zeit als Antiöstrogen bezeichnet und unter anderem gegen eine übermäßige Wassereinlagerung eingesetzt. Hier reicht die Bezeichnung Antiöstrogen vollkommen aus, um Athleten den Gebrauch nahezulegen. Ein Antiöstrogen wirkt, wie der Name bereits sagt, gegen Östrogene im Körper, verhindert also auf den ersten Blick auch östrogenbedingte Nebenwirkungen wie beispielsweise Wasserspeicherungen. Zumindest ist dies der Gedanke der Athleten die an diesem Mythos festhalten. Jedoch ist dies nicht so einfach.

Tamoxifen gilt zwar von der Definition her als Antiöstrogen, dabei wird allerdings völlig übersehen, dass dies nicht überall im Körper gleich wirkt, sondern in einigen Geweben stärker, in anderen eher schwach. Genau hier liegt bereits der Knackpunkt. Tamoxifen hat sich als effektives Antiöstrogen im Brustbereich erwiesen, was beispielsweise gegen eine Gynäkomastie effektiv ist, allerdings als schwach im Fettgewebe. Jedoch findet im Fettgewebe die Wasserspeicherung statt. Tatsächlich steigt der Östrogenspiegel im Körper durch das künstliche Östrogen sogar an, was also, wenn überhaupt, sogar eine Wasserspeicherung begünstigt.

Um einer übermäßigen Wasserspeicherungen wirklich entgegenzuwirken, sollte statt zu Tamoxifen eher zu gering aromatisierenden Steroiden greifen, oder sich mit Aromatasehemmern, oder natürlichen Aromatasehemmern wie Zink befassen, um Östrogenbedingte Wasserspeicherungen wirklich vorzubeugen.

Wer also mit Tamoxifen übermäßige Wasserspeicherungen vermeiden will, der wird definitiv enttäuscht. Die Verwendung bei einer Gynäkomastie dagegen ist sehr effektiv! Siehe auch hier:

http://bull-attack.com/shop/content/345-absetzen-2-tamoxifen-

 

Dieser Artikel dient nicht der Beratung oder dem Zuspruch im Bezug auf das genannte Thema, und auch keinesfalls der Anwendungsempfehlung, sondern lediglich der Aufklärung über dieses Themengebiet!

http://bull-attack.com/images/deer-antler-banner.jpg

 

http://bull-attack.com/images/arginine-hcl-banner.jpg

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal