DIE GRUNDBAUSTEINE FÜR EINE ERFOLGREICHE DEFINITIONSPHASE!!!

Da wir häufig gefragt werden was in einer Diät, oder auch der Definitionsphase zu beachten ist, haben wir für euch die Grundbausteine für die jeweilige erfolgreiche Phase zusammengestellt, sodass ihr diese direkt im Überblick habt. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

REGELMÄßIG ESSEN:

Iss alle 2-3 Stunden eine kleinere Mahlzeit
 
ACHTE AUF DEINE PROTEINE:

Nimm über jeder Mahlzeit mindestens 30 Gramm Protein zu dir
 
KONTROLLIERE DIE FETTE:

Ignoriere auf keinen Fall deine Fettzufuhr. Es ist stets zu beachten, dass 20-30 Prozent deiner täglichen Kalorien aus gesunden Fetten stammen.
 
WÄHLE DIE RICHTIGEN KOHLENHYDRATE:

Richte deinen Fokus auf Quellen hochwertiger Kohlenhydrate wie Früchte, Gemüse, Haferflocken, braunen Reis und andere Nahrungsmittel mit komplexen Kohlenhydraten.

GESTALTE DEIN TRAINING MÖGLICHST SCHWER:

Eine hohe Anzahl von Wiederholungen mit wenig Gewicht, so wie es einem viele ahnungslose Trainier zum definieren oder zur Gewichtsreduktion empfehlen, ist kontraproduktiv, wenn man versuchst, Körperfett zu reduzieren. Hohe Gewichte siganlisieren deinem Körper, dass die bereits aufgebaute Muskelmasse erhalten bleiben soll. Mit leichten Gewichten gibt man seinem Körper das Signal, dass die zusätzliche Muskelmasse, die man aufgebaut hat, nicht mehr länger benötigt wird.

LEGE DEN FOKUS AUF GRUNDÜBUNGEN:

Beim Training sollte man möglichst alle Gründübungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Klimmzüge und so weiter einbauen, denn diese bedeuten Stress pur für den Körper und verbrennen am meisten Fett! Kurze Pausen, saubere Wiederholungen, oder auch mit Supersätzen.

SORGE FÜR AUSREICHEND ERHOLUNG:

Der menschliche Körper ist permanent mit Fettabbau beschäftigt, besonders in Ruhephasen. Während körperlicher Belastung, beispielsweise durch Sport, steigt zwar der Kalorienverbrauch, aber erst in Ruhephasen. Zum Beispiel im Schlaf kann der Körper Fett verbrennen.

VERMEIDE RADIKALES DIÄTEN:

Es wirkt sich kontraproduktiv auf dein Muskelwachstum aus, wenn man versucht, drei bis vier Kilo Körperfett in der Woche zu verbrennen, was nebenbei sowieso nicht möglich ist. Auch wenn man über einen hohen Körperfettanteil verfügt, ist eine schnelle Gewichtsabnahme nicht der beste Ansatz, um das Körperfett in den einstelligen Bereich zu bringen. Eine schnelle Körperfettreduzierung führt auch immer zum Abbau von Muskelmasse.

DAS SIXPACK WIRD ÜBER DIE ERNÄHRUNG SICHTBAR:

Hauptsächlich kommt es beim Thema Sixpack auf die Ernährung an. Entscheidend ist, dass der Körperfettanteil reduziert werden kann.

CHEATEN IST VON VORTEIL:

Bei einer längeren Diät reduziert sich das Hormon Leptin. Leptin ist ein Hormon, das den Stoffwechsel unterstützt. Gönnt man seinem Körper einmal in der Woche etwas Ungesundes mit einer üppigen Mahlzei, hilft dies dem Körper, den Leptinhaushalt zu erhöhen und verschafft dir einen metabolischen Boost, der dabei hilft mehr Fett zu verbennen.

ACHTE AUF DEINE FLÜSSIGKEITSZUFUHR:

Es ist erwiesen, dass ein angemessener Wasserkonsum den Stoffwechsel um bis zu 30% beschleunigen kann. Es versteht sich daher von selbst, dass eine mangelhafte Wasserzufuhr eine Diät verlangsamen und hinauszögern wird. Ein Richtwert für ist pro 20 Kg Körpergewicht 1 Liter Flüssigkeit.


http://bull-attack.com/images/zma-banner.jpg

http://bull-attack.com/shop/testosteron-booster/422-zma-250-tabletten.html

http://bull-attack.com/images/cee.jpg

http://bull-attack.com/shop/creatin/57-creatin-ethyl-ester-500-tabletten.html

http://bull-attack.com/images/magnesium-banner.jpg

http://bull-attack.com/shop/vitamine-mineralien/611-magnesium-250-tabletten.html

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal