http://www.bull-attack.com/images/img61.jpg

SUPERBA KRILLÖL

Allgemeines über SUPERBA KRILLÖL?

Superba™ Krill präsentiert eine neue Generation von Omega 3 Fettsäuren, die effizienter, von Natur aus rein und umweltfreundlich sind.

Omega 3 Fettsäuren, besonders EPA (eicosapentaenoic acid) and DHA (docosahexaenoic acid), sind lebensmittleltechnisch heutzutage die wertvollsten Inhaltsstoffe. Forschungen warden immer weiter fortgesetzt, um die Wichtigkeit der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit zu unterstreichen. Deswegen ist es auch erwiesen, da der menschliche Körper nur begrenzt EPA und DHA herstellen kann, dass die externe Zufuhr dieser Fettsäuren umso wichtiger ist.

Dies ist auch mittlerweile der Punkt, an dem die moisten Konsumenten aufgrund der weitverbreiteten Unterdosierung herkömmlicher Omega 3 Produkte zu kurz kommen. Aber nicht alles Omega 3 Produkte warden gleich hergestellt. An diesem Punkt kommt das Krillöl ins Spiel.

Was ist SUPERBA KRILLÖL?

Superba™ Krill stammt von dem Euphausia Superba, Einer antarktischen Krillgattung, welcher sehr reich an Omega 3 Fettsäuren ist.

Superba™ Krill wird exklusiv aus dem gefischten Euphausia Superba extrahiert, eine antarktischen Krillspezies, die reich an den Fettsäuren EPA (eicosapentaenoic acid) und DHA (docosahexaenoic acid) ist. Wichtig ist, dass Krill eine essenzielle und sehr wichtige In der Nahrungskette des atlantischen Ozeans sind.
Selbst die Algen von denen sich der Fisch ernährt enthalten Omeaga 3 FettsäurenThe algae that provide krill’s diet with such a robust source of Omega 3 Fettsäuren enthalten ebenfalls die Antioxidantien Astaxanthin, welche dem Super Krillöl die bemerkbare rote Farbe geben und noch wichtiger  als natürlicher Schutzmantel funktionieren.

Superba™ Krill Omega 3 Fettsäuren warden vom Körper am besten aufgenommen, weil sie an Phospholipide gebunden, was zu einer besseren Aufnahme in die Zellen führt. Verbessert durch diese Phospholipide, stellt Superba Krillöl die Versorgung verschiedenster Bereiche des Körpers mit wichtigen Fettsäuren sicher, so wie Gehirn, Herz und Gelenke!

Wie wirkt SUPERBA KRILLÖL?

Superba™ Krill Omega 3 Fettsäuren gelangen viel effizienter und schneller in den jeweiligen Körperteil.

Superba™ Krill Omega 3 Fettsäuren werden in die Zellmembran transportiert und integriert. Dies geschieht schneller und effizienter als bei herkömmlichem Produkten, da Superba Krillöl an Phospholipide gebunden ist. Als Teil der Zellmembranen hat der EPA und DHA Gehalt der Omega 3 Fettsäuren positive Einfluss auf die Flexibilität der Membranen, was den Metabolismus positiv beeinflusst. Denn je flexibler die Membranen sind, desto besser funktionieren diese und der Fettstoffwechsel.

Was macht SUPERBA KRILLÖL so einzigartig?

Superba™ Krillöl unterscheidet sich von den herkömmlichem Omega 3 Fettsäuren, da es Phospholipide und Astaxanthin beinhaltet und dazu von Natur aus Pur und unbearbeitet ist.

Superba™ Krillöl sind aufgrund des Astaxanthin- und Phospholipid- Gehalts also wesentlich effizienter und stabiler als herkömmliche Produkte dieser Art. Superba™ Krillöl zeichnet sich ebenso dadurch aus, dass der genutzte Krill einem aus einem nachhaltigrn und natürlichen Gewässer gefischt wurde. Also kann man sich am Ende des Tages sicher sein, etwas gutes für seine Gesundheit und auch die Umwelt zu tun.

Woher kommt SUPERBA KRILLÖL?

Superba™ Krill stammt aus den Quellen der pristinischen Gewässern des Südozeans um die Antarktis.

Superba™ Krill steht auf der Nahrungskette der Meeresbewohner ganz unten, weswegen sie quasi nicht mit Schadstoffen konzernintert sind. Krill ist eine der unüberfischtesten Fischarten der Welt.

Krill repräsentiert die größte Biomasse der Erde, mit fast dem doppelten Gewicht aller Menschen der Welt zusammengerechnet. Weniger als ein Drittel eines Prozents des Krills wurden bisher gefischt.

Krill kann lange Zeit ohne Nahrung überleben und wird meist über 10 Jahre alt. Krille reisen in Schwärmen um sich zu verteidigen, da die immense Anzahl der Fische die Angreifer verwirrt.

Krill repräsentiert einen Meilenstein in der gesamten Antarktischen Nahrungskette mit einer Biomasse von 500 Millionen Tonnen lediglich 200000 Tonnen werden jährlich gefischt, was absolut im Rahmen liegt.

Die gesundheitlichen Vorteile von Krillöl:

Im Vergleich zu Fischölen enthält Krillöl mehr Omega-3-Fettsäuren und kann dem menschlichen Organismus diese aufgrund der hohen Bioverfügbarkeit schneller zur Verfügung stellen. Es hat sich herausgestellt, dass die in Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren an sogenannte Triglyzeride gebunden sind. Diese muss der Körper zunächst bearbeiten, bevor sie aufgenommen werden können. Bei Krillöl ist das anders. Dieses Öl ist hauptsächlich an Phospholipiden gebunden. Auch die menschlichen Zellwände bestehen aus diesem Bestandteil, wodurch das Öl direkt aufgenommen wird. Es gelangt deutlich schneller dort hin, wo es benötigt wird. Es ist gleichzeitig verträglicher, anders als Fischöle, die oft schwer im Magen liegen und zusätzlich einen unangenehmen Fischgeschmack auslösen. Die positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper sind sehr offensichtlich. Dazu gehören:

Die Gesundheit des Gehirns:
Omega 3 Fettsäuren bzw. Phospholipide spielen eine wichtige Rolle für die Zellmembranen des Gehirns.

Die Gesundheit des Herzens:
Diverse verschiedene Mechanismen im Herzen werden durch Omega 3 Fettsäuren beeinflusst. Do auch die Cardiovaskuläre Gesundheit des Herzens.

Die Gesundheit der Frau:
Omega 3 Fettsäuren unterstützen die Bedürfnisse des weiblichen Körpers, welche während derer Lebenzyklen bestehen.

Die Gesundheit der Gelenke:
Omega 3 Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle für die Gesunderhaltung von Gelenken.

Wie bereits gesagt beinhaltet Krillöl Phospholipide, welche seine Bioverfügbarkeit fast unschlagbar macht und zudem Astaxanthin, was das Krillöl noch effizienter und stabiler macht. Zudem hat man herausgestellt, wie natürlich die Gewinnung von Krillöl ist.  Diese Dinge sprechen dafür, dass Krillöl definitiv ein großes Plus für die Gesundheit darstellt.  All diese Fakten führen auch dazu, dass die Kapseln kleiner produziert werden können, aufgrund des höheren Omega 3 Gehalts, was auch ein Faktor dafür ist, in Kombination mit der Reinheit des Krillöls, wieso diese Nahrungsergänzung viel verträglicher ist als herkömmliche Produkte. Doch das war immer noch nicht Alles! Aufgrund der antioxidantischen Wirkung des Krillöls, werden freie Radikale im Körper unterdrückt. Dies sorgt vor allem dafür, das Infektionskrankheiten, aber auch andere durch Erreger ausgelöste Krankheiten, oder auch Allergien unterdrückt werden können, da das Krillöl durch Antioxidantien einen hervorragenden Einfluss auf das Immunsystem hat.

Diese Wirkung, bzw. alle genannten Wirkungen des Krillöls sind auch nicht von kurzer Dauer wie bei anderen Omega3 Produkten, sondern Langzeitig  aktiv, unter anderem aufgrund des Astaxanthins, welche die Stabilität des Krillöls schützt.

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal