PEPTIDKUNDE 6 – HGH FRAGMENT 176-191

HGH Fragment ist beliebt und bekannt als eine Alternative zu herkömmlichen HGH, da es mehrfach stärker wirken soll und auf der anderen Seite dazu noch weniger Nebenwirkungen haben soll, ist das Peptid HGH Fragment 176-191, meist geschrieben HGH Fragment 176-191. Es wird gezielt zur Fettverbrennung bei gleichzeitigem Muskelmasse-Aufbau genutzt. Alles wissenswerte zu diesem Peptide findet ihr hier:

Allgemeines zu HGH  Fragment 176-191:

HGH Fragment 176-191 ist ein injizierbares Peptid, welches eine konzentrierte und stabilisierte Variante des Wachstumshormon-releasing-Faktors GRF ist, welches den Körper dazu veranlasst, Wachstumshormone radikal vermehrt auszuschütten, dabei aber auch schon in seiner Strikturmdemm Wachstumshormon HGH sehr ähnelt und vergleichbare, angeblich sogar 12,5 mal stärkere Wirkung mit sich bringt. Es ist also ein Teil des Wachstumshormon-Moleküls, welches hauptsächlich für die Fettverbrennung und auch für dem Muskelaufbau verantwortlich ist.

Verschiedene Studien haben belegt, dass das HGH Fragment 176-191 eine wirksame Behandlung für Adipositas und generelle Fettleibigkeit ist, und viel sicherer als herkömmliche Wachstumshormon-Therapien ist.

Die Wirkungsweise von HGH Fragment 176-191:

Die Hauptaufgabe von diesem zusammengesetzten HGH-ähnlichen Peptid, ist es, Bauchfett zu verringern, hauptsächlich gezielt das viszerale Fett, ohne Blutzuckerwerte negativ zu beeinflussen. Außerdem erhöht es die Muskelmasse und Muskeldichte. Weitere positive Merkmale des HGH Fragments 176-191 sind  Protein-Synthese, Vaskularität durch erhöhte Stickstoff-Aufbewahrung, erhöhte Knochenmineraldichte, besserer Schlaf und erhöhte Stärke durch Hyperplasie.   
Die Dosierung von HGH Fragment 176-191:

Die bekannte durchschnittliche Dosis der Substanz ist 2-6 IU oder (500-1000 Mcg) pro Tag, die in zwei oder drei Dosen aufgeteilt wird, beispielsweise Morgens vor dem Frühstück, Nach dem Training und Abends vor dem Schlafen gehen. Studien zeigen, dass die Verwendung von HGH Fragment 176-191 in 30 Tagen eine erhebliche Reduzierung von Körperfett verursacht.

Wirkung von HGH Fragment 176-191 im Überblick:

-Eine Erhöhung der fettfreien Körpermasse
-Eine Abnahme des Körperfetts, besonders Bauchfett
-Eine Erhöhung des Wachstums von Knochengewebe
-Dient als Anti-Aging-Peptid

Beliebte Stacks zu HGH Fragment 176-191:

-Im Rahmen der Herstellung von Trockenmasse, kombiniert man einfach HGH Fragment 176-191 mit PEG-MGF, GHRP-2 oder GHRP-6.

-Für den Aufbau von Trockenmasse kombiniert man HGH Fragment 176-191 am besten mit CJC-1295 oder CJC-1295 DAC IGF-LR 1 3 oder Sermorelin.

-Um Ausdauer und die Energielevel zu steigern  kombiniert man Fragment 176-191 mit dem Peptid Thymosin beta 4.

-Um einen Anti-Aging Effekt zu erzielen, kombiniert man einfach HGH Fragment 176-191 mit Ipamorelin.

Nebenwirkungen von HGH Fragment 176-191:

In den meisten Studien wurden mit Dauereinsatz in den Grenzen der durchschnittlichen rationalen Dosierungen keine Nebenwirkungen gemeldet.

Dieser Artikel dient nicht der Beratung oder dem Zuspruch im Bezug auf das genannte Thema, und auch keinesfalls der Anwendungsempfehlung, sondern lediglich der Aufklärung über dieses Themengebiet!


Bull-Attack Beta-Alanin zum Muskelaufbau und mehr!

http://www.bull-attack.com/images/satz-01.jpg

http://bull-attack.com/images/Maca-Banner.jpg

 

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal