http://www.bull-attack.com/images/gluc-cms.jpg

WIESO DU GLUCOSAMIN-SUPPLEMENTS NUTZEN SOLLTEST!!!

Grade jetzt, wo das Training bei den meisten auf Hochtouren läuft und die schweren Gewichte ausgepackt werden, vernachlässigen viele dabei auf ihre Gelänke zu achten und diese auf irgendeine Art zu schonen. Denn werden diese Beschädigt, kann das Training erstmal lange warten. Wir sagen euch wie Glucosamin hilf:

Glucosamin hat im Körper des Menschen eine ganz besondere Wirkung in Bezug auf den effektiven Schutz der Gelenkknorpel. Die Aminoverbindung Glucosamin ist in den unterschiedlichsten Gewebearten zu finden und übernimmt vor allem in den Gelenkknorpeln einen wichtigen Funktion ein. Die Hauptaufgabe des Glucosamins in den Gelenkknorpeln ist die Steuerung und Regulierung des Knorpelaufbaus.


http://bull-attack.com/images/glucosamine-banner.jpg


Beispielsweise wird das Glucosamin vom menschlichen Organismus dafür benötigt, neue Knorpelzellen zu bilden. Zudem verhindert dieses Produkt eine übermäßige Wachstumsrate der Knorpelmasse bei enormen Gelenkbelastungen. Das Glucosamin wird in erster Linie bei verschiedenen Gelenkproblemen eingesetzt, welche meist aus einem Knorpelrückgang oder einer externen Schädigung resultieren.

Hierbei sorgt das Glucosamin dafür, dass der Körper neue Knorpelzellen bilden kann, um hierdurch das von dem Problem betroffene Gelenk mithilfe der auf diesem Weg optimierte Pufferleistung des Gelenkknorpels vor weiteren Beschädigungen und somit Schmerzen schützen zu können.

http://bull-attack.com/images/smart-flex2.0.jpg

Die Regenerationsphase kann je nach Schädigung und bestehendem Glucosaminspiegel mehrere Wochen andauern. Es ist also je nach Ausgangssituation etwas Geduld erforderlich. So wie bei allen Nahrungsergänzungen.

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal