http://www.bull-attack.com/images/5nahrung.jpg

 5 NAHRUNGSMITTEL AUF DIE BODYBUILDER NICHT VERZICHTEN KÖNNEN!!!

Beim Einkaufen trifft man auf unzählige Nahrungsmittel die verlockend aussehen oder auch laut den Nährwerten verlockend wirken. Doch die wirklich guten Sachen lassen sich an 7 Fingern abzählen, denn auf die Folgenden Nahrungsmittel sollte man als Bodybuilder nicht verzichten:

Eiklar vom Ei:

Suche einen Bodybuilder der ohne Eiklar auskommt. Gibt es nicht! Denn Eiklar kostet kaum etwas, hat eine immens hohe bioverfügbarkeit und ist schnell zubereitet. Rührei zum Frühstück, eventuell mit Haferflocken dabei, bietet ein absolutes Power-Frühstück. Bedenke allerdings, dass Eiklar gebraten werden muss, da es sonst nicht hydrolisiert werden kann. Die Bilder aus Rocky-filmen sind nur ein Mythos.

Die Nährwerte auf 100g: 52 Kalorien 11g Protein, 0,7 Kohlenhydrate

Rinder Minutensteaks:

Sie bieten die ideale Alternative zu Hähnchenbrust in der Diät. Sie nehmen die Monotonie, regen die Wachstumsausschüttung an, geben dir aufgrund des Kreatingehalts ordentlich Power und verschiedene Nährstoffe. Vom Geschmack ganz zu schweigen. Trotzdem sie aus dem Rinderfilet geschnitten werden sind sie im Verhältnis zu Steak auch sehr günstig.

Die Nährwerte auf 100g: 120 Kalorien, 21g Protein, 0g Kohlenhydrate, 4g Fett

Lachsfilet:

Lachsfilet ist wohl mit eine der besten Proteinquellen. Zudem liefert es auch  och ein hohes Maß an natürlichen ungesättigten Omega Fettsäuren, welche wiederum gut für das Herz und den Hormonhaushalt sind. In der Wettkampdiät ist Lachsfilet vor allem in dem letzten Wochen der absolute Geheimtipp wenn es darum geht sie haut auszudünnen und extra trocken zu werden.

Die Nährwerte auf 100g: 188 Kalorien, 20g Protein, 12g ungesättigte Fette

Die gute alte Hähnchenbrust:

Nicht grundlos das Hauptnahrungsmittel jedes Sportlers. Denn diese Proteinquelle liefert das meiste Eiweiß bei ultra wenig Fett. Dazu kommt dass es auf Dauer auch eine schöne trockene Struktur in den Körper bringt. Außerdem ist es leicht zubereitet und äußert vielfältig zuzubereiten.

Die Nährwerte auf 100g: 110 Kalorien, 23g Protein, 0g Kohlenhydrate, 2g Fett

Reis Reis Reis:

Auch Kohlenhydrate sind natürlich wichtig für Bodybuilder. Reis ist mindestens genauso bekannt in diesen Kreisen wie Hähnchenbrustfilet. Reis hat einen hervorragenden glykämischen Index, hat kaum negativen Einfluss auf den Insulinspiegel, transportiert hervorragend Proteine und hat sogar entwässernde Eigenschaften! Aus diesen vielfältigen Gründen wird klar, wieso Reis so beliebt ist. Außerdem gibt es nicht leichteres zubereitetes als Reis.

Die Nährwerte auf 100g ungekocht: 352 Kalorien, 7,8g Protein, 74g Kohlenhydrate, 2,2g Fett

 

http://bull-attack.com/images/banner-AndroXyn-mit-Dose.jpg

 

http://bull-attack.com/images/saw-plametto-banner.jpg

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal