A-AKG Kapseln von Bull-Attack

 

PRODUKT REVIEW – ARGININ ALPHA KETOGLUTARATE (AAKG)

Auch unter den Aminosäuren die als Stickstoffmonoxid-Booster, auch bekannt als NO-Booster, genutzt werden gibt es immer wieder Neuheiten auf dem Markt. Eine davon ist die Weiterentwicklung von L-Arginin, das Arginin Alpha-Ketoglutarate, kurz AAKG. Wir klären euch auf was es damit auf sich hat und wo die Vorteile des Produktes liegen:

Was genau ist AAKG?:
AAKG steht für Arginin Alpha-Ketoglutarat und gehört zu den essentiellen Aminosäuren. Es ist eine Weiterentwicklung der Aminosäure Arginine und gehört zu den Stickstoffmonoxid-Boostern. Generell gehen die Meinungen zu diesen Formen von Boostern stark auseinander. Während einige auf sie schwören, setzen andere lieber auf herkömmliche Produkte in Form von Protein und Co. Die Kombination aus Arginin und Alpha-Ketoglutarat soll dafür sorgen, dass der Körper die Aminosäure schneller Aufnehmen und deutlich besser verwerten kann.

Einnahmeempfehlungen:
Herkömmliche Einnahmeempfehlungen von Bull-Attack AAKG ((ARGININ ALPHA KETOGLUTARATE)) Produkten gehen von einer Dosierung von 3g aus. Da ich 115 Kg wiege nehme ich in der Regel 6-8g in Kombination mit einem Kreatinprodukt und Glutamin vor dem Training. AAKG ((ARGININ ALPHA KETOGLUTARATE)) kann sowohl mit Wasser, Fruchtsaft, oder anderen Booster kombiniert werden.

Effekt beim Training:
Ganz simpel hat AAKG ((ARGININ ALPHA KETOGLUTARATE) eins getan: Seinen Zweck erfüllt! Der Pump war radikal und das ganze Training über spürbar. Auch die Vaskularität war selbstverständlich durch den pump stark verbessert.  Verglichen mit normalem L-Arginin war der Eintritt des Pumps deutlich schneller spürbar.

Interessant ist auch, dass Arginin generell auch als Ersatz für Trombozyt-Agregationshemmer, Beispielsweise Aspirin, genutzt werden kann, um den Blutfluss zu verbessern und Schlaganfälle und Herzinfarkte vorzubeugen.

Kleiner Tipp: Wer Arginin auch nach dem Training einnimmt zusätzlich zu seinem Post-Workout Shake, der stellt eine schnellere Zufuhr zur Muskulatur sicher.

Fazit:
Wer eine günstige Alternative zu teuren Boostern sucht, oder bei Boostern das Hauptaugenmerk auf den Pump legt, für den ist AAKG genau das richtige. Starke Preis-Leistung, geringe Dosierung und starker Pump sind die deutlichen Stärken dieses Produkts.

AAKG (ARGININ ALPHA KETOGLUTARATE) PULVER

AAKG ((ARGININ ALPHA KETOGLUTARATE) KAPSELN

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Newsletter

PayPal